A-Z der Augengesundheit

Ortho-K-Kontaktlinsen (Nachtlinsen)

Die Ortho-K-Kontaktlinse ist eine formstabile Kontaktlinse, die üblicherweise hauptsächlich in der Nacht getragen wird, daher auch der Name „Nachtlinse“.

Bei idealer Anpassung verformt sie die Hornhaut des Auges so, dass mittlere bis geringe Kurzsichtigkeiten und Stabsichtigkeiten nach dem Absetzen der Kontaktlinse für den folgenden Tag ausgeglichen sind. Bei regelmäßigem Tragen der Kontaktlinse in der Nacht sehen Sie daher untertags ohne weitere Sehbehelfe sehr gut.

Eine Information der Vereinigung Kontaktlinsenanpassender Augenärzte

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Hinweise:

  • absolute Hygiene bei der Handhabung der Nachtlinsen, da die Gefahr auf Hornhautschädigung (bis hin zu Erblindung!) besteht
  • regelmäßiges Tragen der Linsen
  • Alle 3 Monate: Kontrollen beim Augenarzt/der Augenärztin
  • 1 x pro Jahr: Tausch des Kontaktlinsenmaterials, da dieses hoch sauerstoffdurchlässig ist
  • Bei Verkühlung oder Entzündung der Augen sollten die Ortho-K-Linsen nicht verwendet werden

Häufig gestellte Fragen:

  • Kann ich die Linsen auch tagsüber tragen?
    Antwort: ja, bei bestmöglicher Anpassung wird ein gutes Sehen auch so erreicht.
  • Kann ich die Linsen auch unregelmäßig tragen?
    Antwort: es ist sehr problematisch, wenn die Kontaktlinse zu kurz während der Nacht oder nur unregelmäßig, also nicht jede Nacht getragen wird, denn dann wird die Kurzsichtigkeit wieder relevant. Erst nach etwa 5 bis 10 Tagen Kontaktlinsenpause ist der ursprüngliche Wert wieder erreicht, dazwischen ist das Sehvermögen nicht konstant, d.h. Sie bräuchten unterschiedliche Brillenstärken, um das auszugleichen und gut zu sehen.
  • Wie ist es mit dem Lenken eines KFZ?
    Antwort: Das Lenken eines KFZ ist aus augenärztlicher Sicht bei Ortho-K-Träger*innen nur dann möglich, wenn die Ortho-K-Kontaktlinsen:
    • Regelmäßig jede Nacht getragen werden oder
    • Beim Lenken des KFZ getragen werden oder
    • Nach längerer Kontaktlinsenpause (5-7 Tage) eine Brille mit den ursprünglichen Dioptrienwerten getragen wird

Weitere Information, inkl. einem Video „Kontaktlinsen richtig handhaben" finden Sie auf der Website der Vereinigung Kontaktlinsenanpassender Augenärzte: www.augenkontakt.at