ÖOG-Fortbildungsmodul zu Medizinrecht – Webinar

07. März
Ort Online
Veranstalter ÖOG/ Augen-Events GmbH
Kontakt

Augen-Events GmbH

Schlösselgasse 9, 1080 Wien

Tel.: + 43-(0)-6991 402 85 40

Fax: +43-1-402 79 35

e-Mail: kontakt@augen-events.at

Homepage: www.augen-events.at

 

Anmeldung erforderlich!

  Zur Eventseite

Inhalte des Moduls:

Es wird ein allgemeiner, praxisorientierter Überblick über die Grundlagen der Aufklärungs- und Dokumentationspflichten gegeben. Neben Tipps für die Praxis wird anhand der Judikatur das Umfeld von Haftungsfällen und haftungsrechtlichen Fußangeln besprochen.

Es wird eine Arbeitsunterlage zur Verfügung gestellt.

Referenten:

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Radner
Österreichische Gesellschaft für Medizinrecht

Rechtsanwalt Mag. Gerhard Stingl
Gesellschaftsrat der Österreichischen Gesellschaft für Medizinrecht
Rechtsvertretung der KAGES; Anwalt der ÖGK Ambulatorien; Anwalt von Privatspitälern, Belegspitälern und BelegärzteInnen; Anwalt von Haftpflichtversicherungen; Anwalt der Stadt Graz (Sozialamt, Amtsärzte)

ÖOG-Fortbildungsmodul „Medizinrecht"

  • Als Vorbereitung für die Fachärzt:innen-Prüfung
  • Anmeldung bis 5.3.24 erforderlich!
  • 3 DFP-Punkte
  • Medizinrecht: Aufklärung und Dokumentation